Immobilien-Projektentwicklung: Wettbewerbsvorteile durch by Torsten Held

By Torsten Held

Für Unternehmen der Immobilienwirtschaft stellt die risky Markt- und Wettbewerbssituation eine große strategische und strukturelle Herausforderung in Bezug auf Flexibilität, Effektivität und Effizienz dar.

Drohenden Markt-, Umsatz-, Ergebnis- und Personaleinbußen, bis hin zu Unternehmenskrisen und -schließungen, sollte proaktiv entgegengewirkt werden.

Folglich gewinnt eine strategische Planung sowie die Verbesserung von business enterprise und Abläufen in der Immobilienwirtschaft zunehmend an Bedeutung und begründet so eine branchenspezifische und tiefgreifende Auseinandersetzung mit strategischem Prozessmanagement.

Das vorliegende Buch setzt hier an und konzentriert sich dabei auf die Immobilien-Projektentwicklung, welche am Anfang des Lebenszyklus einer Immobilie steht und deswegen einen enormen Stellenwert für den ökonomischen Erfolg eines Immobilienobjektes und somit für die Immobilienwirtschaft besitzt.

Show description

Read more

Ethnizität, Geschlecht, Familie und Schule: Heterogenität by Jörg Hagedorn, Verena Schurt, Corinna Steber, Wiebke Waburg

By Jörg Hagedorn, Verena Schurt, Corinna Steber, Wiebke Waburg

Zu einer der großen Herausforderungen im 21. Jahrhundert gehört es, Modelle für das Verstehen von und den Umgang mit Vielfalt in gesellschaftlichen und institutionellen Kontexten zu finden. Heterogenität wird in diesem Zusammenhang zunehmend mehr zum Leitbegriff der Beschreibung und examine dieser Vielfalt in den Dimensionen der sozialen, kulturellen und sprachlichen Herkunft und des Geschlechts, des Alters sowie individueller Voraussetzungen. Der Band arbeitet in der Fokussierung auf die Themenfelder Schule und Familie - entlang der (Ungleichheits-)Dimensionen Ethnizität, Geschlecht und modify - die Problemlagen gesellschaftlicher Wandlungsprozesse und die daraus resultierenden Konsequenzen für Sozialisations- und Bildungsprozesse von Heranwachsenden heraus.

Show description

Read more

Teilchen und Kerne: Eine Einführung in die physikalischen by Bogdan Povh, Klaus Rith, Christoph Scholz, Frank Zetsche,

By Bogdan Povh, Klaus Rith, Christoph Scholz, Frank Zetsche, Werner Rodejohann

Die Grundidee dieses einführenden Lehrbuchs besteht darin, eine einheitliche Darstellung von Kern- und Teilchenphysik aus experimenteller Sicht zu geben. Die Reduktion der komplex aufgebauten Materie der Atomkerne und Nukleonen auf wenige Grundbausteine und Wechselwirkungen ist die erste Botschaft dieses Buchs. Der zweite Teil, der den Aufbau von Nukleonen und Kernen aus diesen Grundbausteinen beschreibt, macht deutlich, dass Komplexität, die aus der Vielkörperwechselwirkung entsteht, in immer größerem Maß die Gesetzmäßigkeiten der zusammengesetzten Systeme bestimmt. Behandelt wird die Kernmaterie bei hohen Temperaturen und die Rolle von Kern- und Teilchenphysik bei astrophysikalischen Vorgängen. Die neuesten Entwicklungen in der Neutrinophysik werden dargestellt.

Die neue Auflage bietet Aktualisierungen und Ergänzungen, besonders in den tiefinelastischen Streuungen und starker Wechselwirkung. Das in straffem und klarem Stil abgefasste Lehrbuch eignet sich intestine als Begleittext zu den einführenden Vorlesungen an Hochschulen.

Show description

Read more

Performance Management. Eine Stakeholder-Nutzen-orientierte by Oliver Krause, Prof. Dr. Kai Mertins

By Oliver Krause, Prof. Dr. Kai Mertins

Das bestandige Streben nach hoherer Leistung ist in zunehmend liberalisierten und globalen Markten fur die meisten Organisationen zu einer permanenten Herausforderung geworden, der sie mit zahlreichen strategischen Initiativen und Projekten zur Steigerung der operativen Effizienz begegnen. In der Praxis zeigt sich mit zunehmender UnternehmensgroBe immer deutlicher, dass die Akt- re in Projekten und im Tagesgeschaft nicht optimum zusammenwirken. Projekte uberschneiden sich haufig sowohl thematisch, aber auch an den Grenzen von Organisationseinheiten. Teilweise werden sogar scheinbar gegenlaufige Ziele verfolgt und das operative Geschaft leidet. So okay- nen beispielsweise mit Initiativen zur Kostensenkung oft Potenziale identifiziert werden, deren Umsetzung unterbleibt, vveil aufgrund der Migrationskosten kurzfristig keine Budgetkurzungen durchsetzbar sind. Stattdessen wird der Hebel immer wieder an bekannten Stellhebein wie dem Aniagevermogen und den Personalkosten angesetzt, good dort eine unmittelbare Kostenentl- tung realisiert werden kann. Die Entwicklung innovativer Produkte, der Einsatz neuer Techno- gien und die Umsetzung innovativer Konzepte zur Abwicklung des Geschafts unterbleiben oft. Haufig tritt die Orientierung auf dauerhaften wirtschaftlichen Erfolg hinter den Zwang zuruck, innerhalb weniger Monate monetar quantifizierbare Erfolge vonA/eisen zu mussen.

Show description

Read more

Dialog, Führung und Zusammenarbeit: Führungspädagogik als by Ludwig Paul Häußner

By Ludwig Paul Häußner

Mit dieser Forschungsarbeit wird den zentralen Fragen nachgegangen, inwieweit conversation, Fuehrung und Zusammenarbeit im untersuchten Unternehmen gelebt werden? Inwieweit ist im Rahmen des geltenden Arbeitsrechts eine symmetrische Kommunikation ueberhaupt moeglich? Inwieweit erfordert die moderne Arbeitsteilung eine prozessuale, dialogische und subsidiaere Sichtweise fuer Fuehrung und Zusammenarbeit im Unternehmen? Fuehrungspaedagogik wird dabei als Agogik in Sinne von Fuehrung zur Selbstfuehrung entwickelt.

Show description

Read more